Dezember 23, 2017 Roger Küffer

Sicherheits-Tipp: #82 – #84

#82: So stellst du sicher, dass deine Kinder sicher sind
– Spreche mit ihnen über die digitalen Bedrohungen – das muss ein laufender Prozess sein, nicht nur etwas, was du einmal tun und dann lassen kannst.
– Stelle sicher, dass sie verstehen, dass ihre Online-Aktionen Auswirkungen auf ihr reales Leben haben. Und zwar 1:1
– Installiere einen Kinderschutz, damit Kinder nicht auf ungeeignete Inhalte stossen.

#83: Verwende keinen Admin-Account, um online zu gehen
Windows-Benutzerkonten haben unterschiedliche Ebenen von Rechten und Berechtigungen. Wenn du ein Standard-Konto verwendest, stellst du sicher, dass Malware nicht in der Lage ist, grosse Schäden an deinem System zu verursachen.
Nur ein Administratorkonto kann wichtige Änderungen an einem System vornehmen (Löschen von Betriebssystemdateien, Installation von Schadsoftware usw.).
Erinnere dich jederzeit an dein Admin-Passwort.

#84: Die häufigsten bösartigen E-Mail-Anhänge
Schädliche E-Mail-Anhänge sind immer noch eine der Top-Möglichkeiten, um Malware zu verbreiten.

Hier sind einige der häufigsten Dateitypen, bei welchen du vorsichtig sein solltest:
.txt
.pdf
.doc / .docx / .xls / .xlsx / .ppt / .pptx
.jpg
.gif
.zip / .rar
.mp3
.wav
.mpg / .mpeg / .avi / .wmv / .mov / .ram
.exe
.html