19. August 2017 Roger Küffer

Sicherheits-Tipp: #31 – #33

#31: Peer-to-Peer (P2P) Netzwerke sind gefährlich
Die neusten Filme und Serien schon im Voraus sehen?
Viele dubiose Angebote bieten dir vorallem auch die neusten und fiesesten Viren und Trojaner an.
Sei äusserst Vorsichtig beim Besuch von P2P Netzwerken und Torrent-Fileservern.

#32: Es ist Zeit für eine Prüfung deiner Software und Plugins
Cyberkriminelle verwenden meistens veraltete Softwarelücken, um in dein System einzudringen.
Wir sind zu bequem, um immer alle Sicherheitsaktualisierungen einzuspielen.
Jetzt ist eine gute Gelegenheit, dies zu machen: Lösche nicht mehr benötigte Browser-Plugins oder aktualisiere dein System jetzt auf den neusten Stand.

#33: check it before you cklick it
Links sollen immer zuerst überprüft werden, bevor man darauf klickt.
Hier kannst du Links und Dateien prüfen:
– https://www.virustotal.com/
– http://global.sitesafety.trendmicro.com/
– http://zulu.zscaler.com/

Gefährliche Links erhälst du über:
– E-Mail, Spam
– Facebook, Twitter und andere SocialMedia Tools
– Instant Messenger wie z.B. Whatsapp, Instagram, Snapchat