12. August 2017 Roger Küffer

Sicherheits-Tipp: #28 – #30

#28: Gefährliche Werbung
Angriffe werden gezielt über Werbebanner und Werbeanzeigen ausgeführt.
Diese Angriffe nennt man „Malvertising“ und können Computer und Smartphones mit Viren und Trojanern infizieren.
Sobald du eine Webseite mit Werbeeinblendungen besuchst, wird dein System auf Schwachstellen durchsucht und automatisch verseucht.

Was kannst du dagegen tun?
– Verwende einen AdBlocker
– Halte dein System Up2Date
– Verwende einen aktuellen Virenschutz

#29: Fake Social Profile erkennen
Wie kann ich herausfinden, ob eine Social Media Anfrage kein Fake ist?
– Lade das Profilbild herunter
– Verwende die „Google Bilder Suche“ oder https://www.tineye.com um herauszufinden, ob dieses Bild schon an vielen Orten verwendet wurde.

Bei einer „Fälschung“ wirst du sehr viele Treffer finden.

#30: Wie surft man sicher(er)?
Installiere für deine Browser diese https-Verschlüsselung Extensions:
https://www.eff.org/Https-everywhere

All deine Daten werden verschlüsselt, so dass Cyberkriminelle nicht in der Lage sind, deine Daten zu stehlen (Kreditkarteninformationen, E-Mail-Adresse, Passwörter usw.).